Böden in Gefahr - Böden schützen !
 

Bodenschutz beginnt zu Hause

Was jeder für den Boden tun kann

  • bei Autoreparatur und -pflege keine Öle und Chemikalien in den Boden versickern lassen
  • schadstoffhaltige Abwässer und Abfälle als Sondermüll entsorgen
  • mineralische Streumittel ersetzen Auftausalze
  • chemische Pflanzenschutzmittel und leicht löslicher Mineraldünger sind im Garten verzichtbar
  • Kompostierung dient der Müllvermeidung und fördert die Bodenfruchtbarkeit
  • Bodenversieglung lässt sich oft vermeiden
  • Gartenböden naturnah pflegen
  • Pflanzliche Abfälle kompostieren
  • auf Torf im Garten verzichten

 

Mehr Informationen
© NUA 2004 Stand: 14.09.2004 - Ö/K/O/M (mst )